Wir helfen Ihnen gesund zu werden….

Zur Praxis

Die   Praxis   wurde   von   meiner   Mutter   Dr.   med.   Vera   Obeid-Ruggli    1965   gegründet .   Als   Dermatologin   /   Allergologin   /   Phlebologin   hat sie   während   vielen   Jahren   vor   allem   auf   dem   Gebiet   der   allergischen   Krankheiten,   insbesondere   der   Nahrungsmittelallergien,   geforscht   und Pionierarbeit   geleistet.   Um   den   Ursachen   der   Krankheiten   auf   den   Grund   zu   gehen   hat   sie   langjährige   wissenschaftliche   Studien   der Ernährung   in   ihrer   Praxis   durchgeführt.   Durch   die   gewonnenen   Erkenntnisse   konnte   sie   den   Patienten   helfen,   die   Beschwerden   erfolgreich und   langfristig      loszuwerden.   1975   hat   Frau   Dr.   Vera   Obeid-Ruggli   erstmals   den   Patienten   die   Therapie   der   Nahrungsmittelallergien,   die sogenannte    Desensibilisierungs-    bzw.    Hyposensibilisierungstherapie     mit    grossem    Erfolg    anbieten    können.    Diese    nicht    standardisierte Immuntherapie   hat   sich   über   Jahre   bewährt   und   wurde   immer   gut   toleriert.   Üblicherweise   wird   nur   das   Meiden   der   allergieauslösenden Nahrungsmittel   als   Therapie   der   Wahl   empfohlen,   da   bisher   keine   standardisierte   Therapie   zur   Behandlung   der   Nahrungsmittelallergien   zur Verfügung steht. Bei Pollenallergien wird hingegen die Hyposensibilisierungsbehandlung bereits über 100 Jahre erfolgreich angeboten.   Während   der   gemeinsamen   fünfjährigen   Praxistätigkeit    habe   ich   meine   Kenntnisse   im   Gebiet   der   Dermatologie   (die   Haut   betreffenden Erkrankungen),    der     Phlebologie    (die    Venen    und    ihre    Erkrankungen    umfassendes    Teilgebiet    der    Medizin)    und    insbesondere    der Allergologie vertiefen können. Als   Fachärztin   für   Allgemeine   Innere   Medizin   führe   ich   die   Praxis   seit   2004   alleine   weiter   und   betreue   Erwachsene   auch   hausärztlich. Für    weiterführende    Abklärungen    oder    Therapien    erfolgt    die    Zusammenarbeit    mit    Spezialisten    aus    verschiedenen    medizinischen Fachrichtungen, sowie mit diversen Spitälern, medizinischen Instituten und Therapeuten. Meine   Kernkompetenzen   sind   die   Anti-Aging   Medizin   und   Prävention    (Vorsorge) ,   die   Beinleiden    und   vor   allem   die   Abklärung   und Behandlung   allergischer   Krankheiten    die   durch   Pollen,   Hausstaubmilben,   Tiere,   Schimmelpilze,   Kontaktsubstanzen   und   insbesondere durch   Nahrungsmittel    bedingt   sind.   Die   allergischen   Krankheiten   nehmen   weltweit   stetig   zu,   können   verschiedene   Organe   betreffen (Atmungsorgane,   Magen-Darm,   Haut   usw.)   und   sich   in   vielfältiger   aber   oft   (noch)   nicht   bemerkbarer   Weise   äussern.   Die   Vorsorge   spielt daher   gerade   in   der   heutigen   Zeit   eine   wichtige   Rolle,   um   die   Entwicklung   chronischer   Krankheiten   rechtzeitig   zu   verhindern   oder   ihnen zumindest   Einhalt   zu   gebieten.   Langjährige   Erfahrungen   in   unserer   Praxis   haben   gezeigt,   dass   die   Bedeutung   der   Nahrungsmittelallergien und   deren   Auswirkung   bis   heute   stark   unterschätzt   werden.   Als   mögliche   Ursache   verschiedener   Krankheiten,   vor   allem   chronischer   Natur, werden    Nahrungsmittelallergien    oft    bestritten,    obwohl    viele    Patientinnen    und    Patienten    mit    dieser    Fragestellung    an    die    Ärzteschaft gelangen. Unter der Rubrik Behandlungserfolge können Sie sich unter den entsprechenden Krankheitsbildern eine Meinung dazu bilden.
© 2018  Praxis Dr. med. Leila Obeid
Gorwiden 39 8057 Zürich Tel.: 044 / 312 33 77 eMail: info@praxisobeid.ch
Dr. med. Leila Obeid Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin FMH
unser Leitbild unser Leitbild
Bleiben Sie mit uns in Kontakt

Zur Praxis

Die   Praxis   wurde   von   meiner   Mutter   Dr.   med.   Vera   Obeid-Ruggli    1965 gegründet .    Als    Dermatologin    /    Allergologin    /    Phlebologin    hat    sie während    vielen    Jahren    vor    allem    auf    dem    Gebiet    der    allergischen Krankheiten,    insbesondere    der    Nahrungsmittelallergien,    geforscht    und Pionierarbeit   geleistet.   Um   den   Ursachen   der   Krankheiten   auf   den   Grund zu   gehen   hat   sie   langjährige   wissenschaftliche   Studien   der   Ernährung   in ihrer   Praxis   durchgeführt.   Durch   die   gewonnenen   Erkenntnisse   konnte sie    den    Patienten    helfen,    die    Beschwerden    erfolgreich    und    langfristig      loszuwerden.   1975   hat   Frau   Dr.   Vera   Obeid-Ruggli   erstmals   den   Patienten die        Therapie        der        Nahrungsmittelallergien,        die        sogenannte Desensibilisierungs-     bzw.     Hyposensibilisierungstherapie      mit     grossem Erfolg   anbieten   können.   Diese   nicht   standardisierte   Immuntherapie   hat sich   über   Jahre   bewährt   und   wurde   immer   gut   toleriert.   Üblicherweise wird     nur     das     Meiden     der     allergieauslösenden     Nahrungsmittel     als Therapie   der   Wahl   empfohlen,   da   bisher   keine   standardisierte   Therapie zur    Behandlung    der    Nahrungsmittelallergien    zur    Verfügung    steht.    Bei Pollenallergien     wird     hingegen     die     Hyposensibilisierungsbehandlung bereits über 100 Jahre erfolgreich angeboten.   Während    der    gemeinsamen    fünfjährigen    Praxistätigkeit     habe    ich meine   Kenntnisse   im   Gebiet   der   Dermatologie   (die   Haut   betreffenden Erkrankungen),    der     Phlebologie    (die    Venen    und    ihre    Erkrankungen umfassendes   Teilgebiet   der   Medizin)   und   insbesondere   der   Allergologie vertiefen können. Als   Fachärztin   für   Allgemeine   Innere   Medizin   führe   ich   die   Praxis   seit 2004    alleine    weiter    und    betreue    Erwachsene    auch    hausärztlich.    Für weiterführende   Abklärungen   oder   Therapien   erfolgt   die   Zusammenarbeit mit   Spezialisten   aus   verschiedenen   medizinischen   Fachrichtungen,   sowie mit diversen Spitälern, medizinischen Instituten und Therapeuten. Meine   Kernkompetenzen   sind   die   Anti-Aging   Medizin   und   Prävention   (Vorsorge) ,     die     Beinleiden      und     vor     allem     die     Abklärung     und Behandlung        allergischer        Krankheiten         die        durch        Pollen, Hausstaubmilben,       Tiere,       Schimmelpilze,       Kontaktsubstanzen       und insbesondere    durch    Nahrungsmittel     bedingt    sind.    Die    allergischen Krankheiten    nehmen    weltweit    stetig    zu,    können    verschiedene    Organe betreffen     (Atmungsorgane,     Magen-Darm,     Haut     usw.)     und     sich     in vielfältiger     aber     oft     (noch)     nicht     bemerkbarer     Weise     äussern.     Die Vorsorge   spielt   daher   gerade   in   der   heutigen   Zeit   eine   wichtige   Rolle,   um die   Entwicklung   chronischer   Krankheiten   rechtzeitig   zu   verhindern   oder ihnen   zumindest   Einhalt   zu   gebieten.   Langjährige   Erfahrungen   in   unserer Praxis   haben   gezeigt,   dass   die   Bedeutung   der   Nahrungsmittelallergien und   deren   Auswirkung   bis   heute   stark   unterschätzt   werden.   Als   mögliche Ursache   verschiedener   Krankheiten,   vor   allem   chronischer   Natur,   werden Nahrungsmittelallergien    oft    bestritten,    obwohl    viele    Patientinnen    und Patienten   mit   dieser   Fragestellung   an   die   Ärzteschaft   gelangen.   Unter   der Rubrik   Behandlungserfolge   können   Sie   sich   unter   den   entsprechenden Krankheitsbildern eine Meinung dazu bilden.
unser Leitbild unser Leitbild
Wir helfen Ihnen gesund zu werden….
Dr. med. Leila Obeid Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin FMH
Gorwiden 39 8057 Zürich Tel.: 044 / 312 33 77 eMai: info@praxisobeid.ch
© 2018  Praxis Dr. med. Leila Obeid