zurück zu der Mediathek zurück zu der Mediathek Weizen-Unverträglichkeit Video: 11.09.2015| 01:58 Min. | SWR 480 x 576 | 863kBit/s | 12.3MB Gluten-Unverträglichkeit Video: 10.09.2013|04:07 Min. | SWR Proteine in Weizen können eine Zöliakie auslösen: Die Intoleranz gegenüber dem Klebereiweiß Gluten sorgt für Zöliakie, eine chronischen Darmerkrankung. Zöliakie ist die häufigste Lebensmittel-Intoleranz in Europa. 852 x 480 |1592kBit/s | 49.2MB

Mediathek: Getreide

Steinzeitpflanzen auf Zukunftskurs – Die Kraft der alten Sorten Video: 11.11.2016 | 59:04 Min. | SWR Gesünder, verträglicher, besser – das ist der Ruf der Urkörner. Emmer, Einkorn, Dinkel oder Kamut sind wieder im Trend. Der Getreideforscher Friedrich Longin von der Universität Stuttgart-Hohenheim erforscht die Weizensorten unserer Vorfahren. Jahrelang waren die alten Körner genauso in der Versenkung verschwunden wie viele Heilpflanzenarten. 320 x 240 |1278kBit/s | 534MB  543 MB, 320 x 240, 1282kBit/s Dumm wie Brot: Wie Weizen schleichend Ihr Gehirn zerstört Buchempfehlung von Dr. David Perlmutter Weizen, das "Killerkorn": Der Neurologe Dr. David Perlmutter belegt mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, dass Weizen unsere Gesundheit, speziell unsere Denkleistung und unser Gedächtnis, massiv angreift. Das genetisch veränderte Getreide des 20. und 21. Jahrhunderts zerstört schleichend unser Gehirn. Eine Folge können chronische Kopfschmerzen, massive Schlafstörungen, Demenz oder Alzheimer sein.Dr. Perlmutter zeigt dem Leser Alternativen mit kohlenhydratarmer und fettreicher Ernährung auf. Für ein gesundes Leben mit einem leistungsstarken Denkorgan bis ins hohe Alter hinein. ISBN: 978-3-442-39257-5 | Seitenzahl 352 Unterschätzte Getreidearten Buchempfehlung von T. Miedaner/F. Longin Vielfalt auf dem Acker, Auswahl beim Bäcker, urige Getreide, slow food, funktionelle Lebensmittel, Genuss sowie bewusste Ernährung – all das ist mittlerweile ein fester Bestandteil unserer Zeit. Dabei spielen bisher wenig bekannte Getreide oder getreideähnliche Produkte eine tragende Rolle. Einkorn, Emmer, Dinkel, Staudenroggen, aber auch Grünkern, Purpurweizen, Amarant, Quinoa und Buchweizen sind inzwischen gefragte Raritäten. Das Buch liefert fundiertes Wissen über diese wiederentdeckten Neuheiten, ihre Geschichte, Vorzüge beim Anbau, Verarbeitungs- und Produktqualitäten sowie ernährungsphysiologischen Besonderheiten und ist daher für Landwirte, Müller, Bäcker und Verbraucher gleichermaßen eine Fundgrube für eine Fülle von spannenden Informationen. ISBN: 978-3-86263-079-0| Seitenzahl 136
Wir helfen Ihnen gesund zu werden….
© 2018  Praxis Dr. med. Leila Obeid
Gorwiden 39 8057 Zürich Tel.: 044 / 312 33 77 eMail: info@praxisobeid.ch
Dr. med. Leila Obeid Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin FMH
Bleiben Sie mit uns in Kontakt
Unterschätzte Getreidearten Buchempfehlung von T. Miedaner / F. Longin Vielfalt auf dem Acker, Auswahl beim Bäcker, urige Getreide, slow food, funktionelle Lebensmittel, Genuss sowie bewusste Ernährung – all das ist mittlerweile ein fester Bestandteil unserer Zeit. Dabei spielen bisher wenig bekannte Getreide oder getreideähnliche Produkte eine tragende Rolle. Einkorn, Emmer, Dinkel, Staudenroggen, aber auch Grünkern, Purpurweizen, Amarant, Quinoa und Buchweizen sind inzwischen gefragte Raritäten. Das Buch liefert fundiertes Wissen über diese wiederentdeckten Neuheiten, ihre Geschichte, Vorzüge beim Anbau, Verarbeitungs- und Produktqualitäten sowie ernährungsphysiologischen Besonderheiten und ist daher für Landwirte, Müller, Bäcker und Verbraucher gleichermaßen eine Fundgrube für eine Fülle von spannenden Informationen. ISBN: 978-3-86263-079-0| Seitenzahl 136 Dumm wie Brot: Wie Weizen schleichend Ihr Gehirn zerstört Buchempfehlung von David Perlmutter Weizen, das "Killerkorn": Der Neurologe Dr. David Perlmutter belegt mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, dass Weizen unsere Gesundheit, speziell unsere Denkleistung und unser Gedächtnis, massiv angreift. Das genetisch veränderte Getreide des 20. und 21. Jahrhunderts zerstört schleichend unser Gehirn. Eine Folge können chronische Kopfschmerzen, massive Schlafstörungen, Demenz oder Alzheimer sein.Dr. Perlmutter zeigt dem Leser Alternativen mit kohlenhydratarmer und fettreicher Ernährung auf. Für ein gesundes Leben mit einem leistungsstarken Denkorgan bis ins hohe Alter hinein. ISBN: 978-3-442-39257-5 | Seitenzahl 352

Mediathek: Getreide

Zusätzlich zu den nachfolgenden Buchtipps finden sich Videoclips auf der Interneseite.
Wir helfen Ihnen gesund zu werden….
Gorwiden 39 8057 Zürich Tel.: 044 / 312 33 77 eMai: info@praxisobeid.ch
Dr. med. Leila Obeid Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin FMH
© 2018  Praxis Dr. med. Leila Obeid
zurück zu der Mediathek zurück zu der Mediathek