Wir helfen Ihnen gesund zu werden….
© 2018  Praxis Dr. med. Leila Obeid

Elektrotherapie – Heilsamer Strom

Als   Elektrotherapie   bezeichnet   man   die   medizinische   Anwendung   des   elektrischen   Stroms.   Es   wird   dabei   die   Kraft   des   Stroms   genutzt,   um die   natürlichen   Heilungsvorgänge   im   Körper   zu   aktivieren   und   zu   unterstützen.   Wegen   ihrer   sehr   geringen   Spannung   sind   die   eingesetzten Ströme   für   den   Patienten   absolut   ungefährlich.   In   den   meisten   Fällen   stellt   die   Elektrotherapie   eine   begleitende   Maßnahme   zur   Therapie der Grunderkrankung dar.  

Anwendung

Bei     akuten     und     chronischen     Schmerzzuständen     des     Bewegungsapparates     wie     Gelenkschmerzen,     Sehnenansatzentzündungen, verschleissbedingten   Wirbelsäulenveränderungen,   nach   muskulären   Verspannungen   und   Zerrungen,   nach   Prellungen   und   Verstauchungen. Zur   Verbesserung   gestörter   Gelenk-   und   Muskelfunktionen   sowie   zur   Optimierung   der   Durchblutung   und   somit   der   Trophik   (Versorgungs- und Stoffwechselzustand) des therapierten Gewebes.

Gegenanzeigen

Sensibilitätsausfall,    offene    oder    entzündete    Hautareale    in    der    zu    behandelnden    Zone.    Metallimplantate,    Herzschrittmacher,    bekannte Herzrhythmusstörungen,   bösartige   Tumorerkrankungen,   akute   Entzündungen,   Fieber,   Thrombosen      (Venenverschluss   durch   Blutgerinnsel)     Hämophilie   (erhöhte   Blutungsneigung),   Arteriosklerose   oder   andere   arterielle   Durchblutungsstörungen.   Bei   Schwangerschaft   im   Bereich des Bauches und des Lendenwirbelbereiches.
Gorwiden 39 8057 Zürich Tel.: 044 / 312 33 77 eMail: info@praxisobeid.ch
Dr. med. Leila Obeid Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin FMH
Bleiben Sie mit uns in Kontakt
zurück zu den Angeboten zurück zu den Angeboten
Wir helfen Ihnen gesund zu werden….
Gorwiden 39 8057 Zürich Tel.: 044 / 312 33 77 eMai: info@praxisobeid.ch
Dr. med. Leila Obeid Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin FMH

Elektrotherapie – Heilsamer

Strom

Als    Elektrotherapie    bezeichnet    man    die    medizinische    Anwendung    des elektrischen   Stroms.   Es   wird   dabei   die   Kraft   des   Stroms   genutzt,   um   die natürlichen      Heilungsvorgänge      im      Körper      zu      aktivieren      und      zu unterstützen.   Wegen   ihrer   sehr   geringen   Spannung   sind   die   eingesetzten Ströme   für   den   Patienten   absolut   ungefährlich.   In   den   meisten   Fällen   stellt die     Elektrotherapie     eine     begleitende     Maßnahme     zur     Therapie     der Grunderkrankung dar.  

Anwendung

Bei   akuten   und   chronischen   Schmerzzuständen   des   Bewegungsapparates wie   Gelenkschmerzen,   Sehnenansatzentzündungen,   verschleissbedingten Wirbelsäulenveränderungen,      nach      muskulären      Verspannungen      und Zerrungen,     nach     Prellungen     und     Verstauchungen.     Zur     Verbesserung gestörter    Gelenk-    und    Muskelfunktionen    sowie    zur    Optimierung    der Durchblutung        und        somit        der        Trophik        (Versorgungs-        und Stoffwechselzustand) des therapierten Gewebes.

Gegenanzeigen

Sensibilitätsausfall,     offene     oder     entzündete     Hautareale     in     der     zu behandelnden     Zone.     Metallimplantate,     Herzschrittmacher,     bekannte Herzrhythmusstörungen,          bösartige          Tumorerkrankungen,          akute Entzündungen,        Fieber,        Thrombosen                (Venenverschluss        durch Blutgerinnsel)        Hämophilie    (erhöhte    Blutungsneigung),    Arteriosklerose oder   andere   arterielle   Durchblutungsstörungen.   Bei   Schwangerschaft   im Bereich des Bauches und des Lendenwirbelbereiches.
© 2018  Praxis Dr. med. Leila Obeid
zurück zu den Angeboten zurück zu den Angeboten